FAQs

Ja, es genügen ein normaler PC, eine E-Mail-Adresse, der Acrobat-Reader (freie Software, erhältlich unter www.adobe.de) und ein Drucker Ihrer Wahl.
Wir übergeben die Daten im PDF farbig; Sie können aber auch schwarz-weiß ausdrucken.
Die Leser sind das ohnehin von Tageszeitungen gewohnt. Auch über die Papierqualität entscheiden Sie.

Sie bekommen von Montag bis Freitag um 16.00h Ihre Ausgabe von MeinePraxiszeitung, also zu den gewohnten Öffnungszeiten einer Praxis. Falls Sie allerdings auch am Samstag und Sonntag beliefert werden wollen, ist das ohne Probleme und weitere Kosten möglich. Geben Sie uns einfach Bescheid!

Sie schicken uns einfach an herstellung@4media-verlag.de Ihre Texte bis 10.00 Uhr vormittags als Word-Datei, PDF oder JPG. Der Text wird dann von unserer Redaktion eingepflegt und erscheint für diesen Tag. Der Inhalt bleibt solange in den folgenden Editionen wie Sie es wünschen. Natürlich können Sie uns auch täglich neue Inhalte zukommen lassen.

Ja; es ist sogar empfehlenswert,
dass Sie durch Bilder von sich oder Ihrem Team die Kommunikation zu Ihren Praxisbesuchern verstärken.

Das Leistungsangebot Ihrer Praxis wird sich nicht häufig ändern: Sie haben sich – insbesondere bei Selbstzahlerleistungen –
einige Schwerpunkte gewählt und sind darauf spezialisiert. Das darf sich ruhig wiederholen in Ihrer Praxiszeitung. Praxisbesucher,
die diese Informationen häufiger wahrnehmen, merken sich die Botschaften eher. Für Abwechslung beim Lesen sorgen wir mit den Nachrichten aus aller Welt.
Die sind natürlich jeden Tag anders und machen Ihre Praxiszeitung auch beim Folgebesuch interessant und lesenswert.

Gegen 16.00 Uhr ist vermutlich die Zeit, in der Berufstätige verstärkt Ihre Praxis aufsuchen. Menschen, die sich freuen, wenn sie nicht warten müssen. Und falls doch: Menschen, die zu schätzen wissen, wenn ihr Warten nicht als selbstverständlich angesehen wird.
‚Lieber Patient, es tut mir Leid, dass du warten musst. Ich bringe dich dafür auf den neuesten Stand inner- und außerhalb meiner Praxis. Ich investiere in deinen Nutzen’. Das ist Ihre Botschaft an die Praxisbesucher. Zusammen mit Ihren neuen Marketing-Botschaften. Kann es dafür irgendwann zu spät sein? Die News von MeinePraxiszeitung sind übrigens auch am folgenden Vormittag noch nicht veraltet. Testen Sie es einfach.

Brauchen Sie nicht. Das machen wir für Sie. Wenn Sie es uns zukommen lassen – im Idealfall elektronisch –
fügen wir es für Sie ein in Ihre Praxis-Edition von MeinePraxiszeitung.
Einfach ausdrucken, fertig. Ihre Praxisbesucher rechnen Ihren den Service an.

Ja, MeinePraxiszeitung kann nicht nur ausschließlich für Arztpraxen verwendet werden, sondern ist auch für andere Einrichtungen gedacht.

Ja, das ist möglich. Sie können Ihre Zeitung auch mit QR-Code bekommen, so dass auch ganz bequem auf dem Smartphone oder Tablet gelesen werden kann. Dafür fügen wir den dazugehörigen QR-Code in Ihre PDF-Ausgabe. Darüber hinaus gibt es MeinePraxiszeitung als Blätterkatalog auf Ihrer Homepage.

Wenn Ihre Praxis beispielsweise geschlossen ist oder Ihr gesamtes Praxisteam Urlaub macht, können wir für Sie gerne eine Belieferungspause einrichten. Die fehlenden Tage hängen wir hinten an. So geht Ihnen keine Ausgabe verloren.

Kundenreferenzen

Zunächst waren mein Team und ich sehr skeptisch MeinePraxiszeitung zu abonnieren. Wir entschieden uns das 14-tägige Probeabo in Anspruch zu nehmen.
Bereits nach wenigen Tagen erhielten wir ein positives Feedback von unseren Patienten. Gerade in den Behandlungsräumen kann die Wartezeit mit MeinePraxiszeitung sinnvoll genutzt werden. Das ist moderner Kundenservice!

Dr. med. Vescovi
Facharzt für Allgemeinmedizin

Die Zeitung ist für uns eine ideale Möglichkeit unseren Bewohnern den Service einer aktuellen Tageszeitung zu bieten und sie gleichzeitig über Speiseplan und unser Tagesprogramm wie z.B. Gedächtnistraining, Gymnastik, Blumen- & Pflanzenpflege zu informieren. Darüber hinaus bin ich mit dem Service des 4media Verlags sehr zufrieden. Auch kurzfristige Änderungen können oft noch vorgenommen werden. Weiter so!

Stephanie Raesch
Leitung Sozialer Dienst

Testen Sie MeinePraxiszeitung


Probieren Sie doch einfach MeinePraxiszeitung in einem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo 14 Tage aus! → Jetzt testen!

Probeabo